Calanda Bräu / Heineken Switzerland (Schweiz)

1780 eröffnete der Bündner Brauer Rageth Mathis im Welschdörfli von Chur eine kleine Hausbrauerei. 1902 schloss sich die Brauerei von Rageth Mathis der Aktienbrauerei Chur an. Daraus ging kurz darauf die Rhätische Aktienbrauerei hervor. 1971 fusionierten die Engadiner Aktienbrauerei und die Rhätische Getränke AG zur Brauerei Calanda Bräu. 1990 kam noch die Winterthurer Brauerei Haldengut dazu. 1993 wurde die Calanda Bräu von Heineken übernommen, Calanda wird seither als Biermarke weitergeführt.

http://www.calanda.com/

zurück