OGV Olbernhauer Getränke Vertrieb (Deutschland)

1992 wurde das Unternehmen als „Stadtbrauerei Olbernhau GmbH“ weitergeführt bis 2001 die Familie Tippmann die Brauerei übernahm und sich die Markenrechte des Olbernhauer Bieres sicherte. Der Braubetrieb wurde im Jahr 2009 eingestellt. Derzeit werden die Bierspezialitäten der Marke „Olbernhauer Biere“ nach originaler Rezeptur beim Mitgesellschafter, der Brauerei Neunspringe Worbis GmbH, im Eichsfeld hergestellt und abgefüllt. Der Vertieb erfolgt vom Brauereistandort in Olbernhau durch Peter Tippmann. Mittelfristig ist die Wiederbelebung der Olbernhauer Braustätte geplant.

zurück